Gemeinde Hambühren

Springe direkt zu:
 

Schnellfinder

   + + +   Stellenausschreibung Kindertagesstätten der Gemeinde Hambühren   + + +   Wahlhelfer/in gesucht   + + +   Europawahl und Bürgermeister/in-Wahl am 26. Mai 2019   + + +   Einzelhandelskonzept für die Gemeinde Hambühren   + + +   Räum- und Streudienst in der Gemeinde Hambühren   + + +   Freiwilliges Soziales Jahr in Hambühren   + + +   

Inhalt

Brand- und Katastrophenschutz

Ansprechpartner/in
Gemeinde Hambühren
Versonstraße 7
29313 Hambühren
Telefon: 05084 6010
Telefax: 05084 60137
E-Mail: Homepage: htt­p://ww­w.ham­bueh­ren.de
Montag 08.00 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr
Dienstag 8.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch 07.30 - 12.00 Uhr
Donnerstag 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr

Besuche außerhalb der Öffnungszeiten und Termine für Anmeldungen zur Eheschliessung bitte telefonisch oder per E-Mail vereinbaren. 

Allgemeine Informationen

In Niedersachsen obliegen der zuständigen Stelle der abwehrende Brandschutz und die Hilfeleistung in ihrem Gebiet. Sie hat dazu insbesondere u. a. eine den örtlichen Verhältnissen entsprechende leistungsfähige Feuerwehr aufzustellen, auszurüsten, zu unterhalten und einzusetzen. Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren verrichten ihren Dienst ehrenamtlich.

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren haben einen gesetzlichen Anspruch auf Verdienstausfall und teilweise auf Gewährung einer Aufwandsentschädigung nach kommunaler Satzung.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt beim Landkreis, bei der kreisfreien Stadt, der Gemeinde, der Samtgemeinde und der Stadt.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden keine Unterlagen benötigt.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen keine Gebühren an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen keine Fristen beachtet werden.

« zurück

Infospalte

Veranstaltungskalender

Alle Veranstaltungen zeigen

Branchenbuch

#A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Dienstleistungen A - Z

#A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Aller Leine Tal Logo © Aller Leine Tal