Gemeinde Hambühren

Springe direkt zu:
 

Schnellfinder

   + + +   Stellenausschreibung als Auszubildende/r als Verwaltungsfachangestellte/r   + + +   SVO plant schnelles Internet in Hambühren und Ovelgönne   + + +   Familientag der Freiwilligen Feuerwehr Hambühren   + + +   Einzelhandelskonzept für die Gemeinde Hambühren   + + +   

Inhalt

Hundesteuer

Ansprechpartner/in
Frau Romy Ludewig
Rathaus Hambühren, Zimmer 14 - Steueramt // EG
Versonstraße 7
29313 Hambühren
Telefon: 05084 601-113
Telefax: 05084 601-37
E-Mail:


Aufgaben:
Steueramt; Grundsteuer, Hundesteuer, Vergnügungssteuer


Allgemeine Informationen

Die Festsetzung der Hundesteuer erfolgt durch die zuständige Stelle.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde, der Samtgemeinde und der Stadt.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden ggf. Unterlagen benötigt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen Fristen beachtet werden. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Rechtsgrundlage
  • Kommunale Satzung

Was sollte ich sonst noch wissen?

Die kommunalen Satzungen sehen regelmäßig Befreiungs- und Ermäßigungstatbestände vor. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der jeweiligen kommunalen Hundesteuersatzung.

« zurück

Infospalte

Veranstaltungskalender

Alle Veranstaltungen zeigen

Branchenbuch

#A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Dienstleistungen A - Z

#A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Aller Leine Tal Logo © Aller Leine Tal