Inhalsbereich

Parken auf Versickerungsmulden und Grünstreifen

Das Wasserhaushaltsgesetz (WHG vom 31.07.2009) enthält Bestimmungen über den Schutz und die Nutzung des Grundwassers und von Oberflächengewässern. Nach § 55 WHG soll Niederschlagswasser ortsnah versickert, verrieselt oder direkt über eine Kanalisation ohne Vermischung mit Schmutzwasser in ein Gewässer eingeleitet werden.

Amtliche Bekanntmachungen vom 18.06.2020
zurück